Dienstag, 22. Mai 2012

Mit ins Bett

Irgendwo in den Tiefen des WWW habe ich es gesehen gehabt, dachte mir, dass ich es abgespeichert hätte und bin weiter gesurft....
War aber nicht der Fall :-(   ....
Aber zumindest die Idee war da, denn ich habe noch 2 Schachteln voll mit Stofffarben. Da hatte ich früher voller Begeisterung damit gemalt.
Als es nun mal (so zwischendrin) recht schön war, habe ich meinen Balkon mit Zeitungspapier ausgelegt und meine Stofffarben ein bisschen verbraucht.

Jetzt kann ich sogar Mix und Matsch mit ins Bett nehmen.






Montag, 21. Mai 2012

Zum befüllen bereit

Für meinen Kurztrip, ohne Mann :-), nach Südtirol, brauche ich natürlich schon ein kleines Journal.
Ohne geht ja gar nicht.
Da habe ich dann auch gleich mal meine neue Liebe, die Pan Pastelfarben, testen müssen. Die haben ja sooooo tolle Farben und man kann sie soooo toll zusammen kombinieren.
Dann noch ein wenig "glimmermisten" und schon hat man tolle Seiten.

Hier ist die Vorderseite:






Dann kommt die Innenseite; Rechts geht es dann mit dem Reisejournaling an
 Diesen Spruch fand ich kombiniert mit diesem Bild sehr passend für diesen Urlaub





In der Mitte ist natürlich jede Menge platz, um die paar Tage dokumentieren zu können.
Zum Schluß wollte ich einfach nicht "einfach so" aufhören. Da sind mir meine zwei Lieblingsstempel in die Finger gefallen.
Natürlich mußte jetzt da auch noch ein Spruch dazu.
Beim Raben habe ich aus dem Internet ein "Elfchen" gefunden. Aus rechtlichen Gründen habe ich es geschwärzt. Nicht dass ich hier noch irgend welche Rechte verletze.
AAAAber es gibt ja auch noch die Welt der Links :-)
Und soooo braucht man hier nur zu klicken und man müßte das Rabenelfchen sehen.


Dieser Spruch ist von mir selbst! Hier liegt das berühmte Copyright bei mir! 





Die Rückseite ist dann nochmals a bisserl einfach gehalten, denn da liegt ja das gute Stück nur auf.



Freitagsfüller gesammelte Werke


#159

1. Wenn man es mal im Sommer schneit dann bekommst du es! Das war der Spruch meiner Mutter, nur hat sie den Klimawandel nicht bedacht....
2.  Meine absolute lieblingsfarbe ist :  grün.
3.  Geschwindigkeit ist nicht das Maß aller Dinge.
4.  Morsezeichen erneuert .... =  SMS.
5.  Ein Kurzurlaub ist für mich jeder Mittelaltermarkt, da kann man richtig schön abschalten.
6. Putenstreifensalat mit frischem Gemüse vom Regionalbauern hatte ich gestern zum Abendessen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend , morgen habe ich Scrappen bei den Scrappies geplant und Sonntag möchte ich Schnitzel mit Pommes!




#157

1. Das Leben ist zu kurz, um es von anderen bestimmen zu lassen .
2.  Obstsalat schmeckt für mich wie Frühling.
3.  Meine Osterdeko fällt ins Wasser, ich mache nämlich schon seit Jahren keine mehr.
4.  Bei manchen Projekten, die ich begonnen habe frage ich mich öfters "wird es jemals fertig werden"?
5. Ich könnte jetzt gerade mich nochmal in mein Bett fallen lassen.
6. Meine selbstgeschneiderte scrap-to-go-Tasche ist jetzt immer an meiner Seite.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf: wenn die Putzorgie ein Ende findet, morgen habe ich eine Brotzeit geplant und Sonntag möchte ich definiv meine RUHE !




#152
1.  In diesem Monat hatte ich doch tatsächlich nicht immer für die Freitagsfüller zeit.
2.  Klimawandel -  man muss sich einfach dran gewöhnen.
3.  Ich könnte, wenn ich möchte, will aber nicht.
4.  Missy  ist mein Lieblingsname für unsere Kaffeemaschine, fragt aber bitte nicht, wie ich darauf gekommen bin, ich weiß es nämlich selbst nicht.
5.  Es hat lange gedauert, aber bald geht die Mittelaltermarktsaison wieder an und ich kann es schon gar nicht mehr erwarten.
6.  Jetzt war es lange draußen ungemütlich, aber heute haben wir schon in der Früh 5 Grad, die Sonne scheint und die Vögel zwitschern, was für ein toller Tag.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Geburtstagskaffee bei meiner besten Freundin, morgen habe ich bis jetzt noch nichts geplant, weil das ursprünglich geplante Scrappen wegen Krankheit ausfällt und Sonntag möchte ich, wenn die Sonne scheint, spazieren gehen!



#150

1.  Momentan verhindert  wohl der Schneefall oder das Glatteis, dass meine Muse bei mir vorbei kommt .
2.  Zimt, laut Sternekoch Schuhbeck, ist ein wärmendes Gewürz, das auch gegen kalte Füße helfen soll.
3.  Am liebsten wäre ich  Zeitenwanderer.
4.  Jetzt noch so viel Schnee muss das denn sein?
5.  Ich bin dankbar wenn dieser Winter endlich dem Frühling weicht.
6.  Die neue Cameo Silhouette würde ich mir wünschen, wenn ich morgen Geburtstag hätte.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf unser Wiener Backhendl , morgen habe ich    Albengala bei den Scrappies geplant und Sonntag möchte ich, wenn es dann schon so geschneit hat und wohl die Sonne scheinen wird, mit meinem Foto zu unserem Bach runter gehen und versuchen ein paar schöne Winterbilder zu bekommen!



#149

1.  Bei dieser Kälte ist ein Spaziergang besonders schön, danach eine Tasse Tee und eine kuschelige Decke.
2.  Die CHA ist ja  schon vorbei und jetzt hoffe ich, dass die Neuheiten auch ganz schnell zu uns kommen.
3.  Facebook; solange man die Regeln beachtet, keine fremden Menschen als Freunde akzeptieren und den Zugriff auf die Daten nicht gestattet, ist diese Plattform ein genialer Nachrichten und Informationsgigant.
4.  Vorgenommen habe ich mir für heute viel, mal sehen, ob ich alles schaffe.
5.  Keine Sorge, ich bekomme jetzt nicht die Putzerkrankheit, dafür scrappe ich zu gerne :-) .
6.  Dazu fällt mir jetzt rein gar nix ein????? Mein Vogel spielt  mit mir. ;-)
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine feine südtiroler Brotzeit und danach einen guten Film, vielleicht sogar eine DVD , morgen habe ich Scrappen geplant und Sonntag möchte ich spazieren gehen, Fotos machen, Tee trinken, scrappen - einfach ein bisserl die Seele füttern !









#148
1.  Es wird Zeit nach vorne zu sehen .
2.  Aus seinen Fehlern lernt man , und vergiss nicht, dass ich niemals was vergessen werde.
3.  Gestern abend war ich so müde, dass ich um 10 vor 10 ins Bett bin.
4.  Ich höre jetzt zum Basteln auf, im Ernst? ;-)
5.  Als Kind musste ich immer zu Hause sein, wenn die Straßenlampen angingen, so ein quatsch.
6.  Heute lache ich über die ganze Sache.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Dschungelcamp , morgen habe ich Dschungelcampfinale geplant und Sonntag möchte ich mal wieder etwas Scrappen, weil ich jetzt auch den Stoff für mein neues Minibook gefunden habe!


# 147

1.  In der vorigen Woche  war es sehr ruhig und das war sehr entspannend, man konnte über vieles Nachdenken.
2. Können Eltern ihre Kinder nicht mal loslassen und sie das tun lassen, was sie gerne tun, oder ist das zuviel verlangt?
3.  Mein letzter Spontankauf ist schon lange her.
4.  Mit Gewalt jemanden halten zu wollen macht in meinen Augen keinen Sinn.
5. Kann bitte mal jemand das Licht im Oberstübchen bestimmter Leute wieder anschalten.
6. Am Wochenende wird ein neues Rezept getestet und ich hoffe, dass es klappt.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Heimkommen von Göttergatten, morgen habe ich noch nichts geplant und Sonntag möchte ich, je nach Wetter mit der Familie einen Ausflug machen!




1.  Es ist an der Zeit konsequenzen zu ziehen.
2.  Zur Zeit gibt es keinen Anlaß bei mir, um die Behauptung zu äußern: darüber lache ich momentan.
3. Diskussionen sind bei beratungsresisten Menschen zwecklos.
4. Der schönste Traum meines Lebens: auf Wiedersehen!
5. Irgendwann vielleicht kann ich dann doch noch leben.
6.  Alleine der Gedanke daran tut mir gut.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf indisches Curry , morgen habe ich Hosen umtauschen mit Sohnmann geplant und Sonntag möchte ich, wie immer! Meine Ruhe!



#145

1.  Bei diesem Wetter gehen meine beiden Männer spazieren.
2. Dann gehen sie noch zu den Tag der offenen Türe von den Eisenbahnfreunden hier am Ort, das ist aber noch Geheim, so ganz unter uns gesagt.
3.  Politiker  belügen und betrügen uns wo es nur geht, ich glaube denen gar nix mehr. Sie schauen, dass sie sich währen ihrer Amtszeit finanziell gut situieren und werfen dann ihr Amt hin. Die Belange der Bürger interessieren sie schon lange nicht mehr.
4.  Meine absoluten lieblingsfarben beim Scrappen sind braun und blau.
5.  In unserer Welt  ist schon lange nichts mehr im Reinen .
6. Jetzt färbe ich mir meine Haare selber, mal sehen wie das laufen wird.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen bestimmt guten Film , morgen habe ich noch nichts geplant und Sonntag möchte ich meine Ruhe !




#144


1.  Vorsätze sind selbst aufgestellte Regeln, die man danach wieder brechen kann, deswegen mache ich sie erst gar nicht.
2.  Dinner for one, ein MUß am Silvesterabend.
3.  Mein schönstes Weihnachtsgeschenk, war meine Nähmaschine.
4.  Mein Computerstuhl ist schon sehr alt und wird langsam ganz schön unbequem.
5.  Ich habe genug von dem Schmuddelwetter, endlich mal Schnee für die Kinder, wäre echt super.
6.  Matschwetter und Sturm - oh nein, nicht schon wieder.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Film , morgen habe ich Silvesteressen geplant und Sonntag möchte ich, wie immer in aller Ruhe scrappen!



#139

1.  Ich könnte mal wieder Karten machen.
2.  Zur Zeit geht es bei uns drunter und drüber.
3.  Bloß nicht verrückt machen lassen, ich habe noch nicht ein Weihnachtsgeschenk .
4.  Mein Mann und ich lieben das Schlendern über den Weihnachtsmarkt, auch dieses Jahr haben wir uns jeden Adventssonntag einen vorgenommen.
5.  An meiner Tür  habe ich bereits wieder mein Dekohaus aufgehängt, ich muß es nur noch hier herzeigen.
6. Wenn es draussen kalt wird habe ich warme Hände, aber kalte Fingerspitzen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf , morgen habe ich meine Weihnachtskarten fertig machen geplant und Sonntag möchte ich zur Ameranger Schloßweihnacht !



FF #137

1. Eine Menge Karten darf ich jetzt dann machen, genau 90 an der Zahl .
2.  Ohne Nervennahrung geht beim Scrappen und Basteln gar nix und das ist für mich Schokolade.
3. Die letzte SMS  war eine spitzfindige Bemerkung meiner Mama.
4. Noch mehr Hiobsbotschaften das wäre gerade mein schlimmster Albtraum.
5.  Wo sind denn  all die Indianer hin? 
6. Eine gut duftende Kerze, ein fein riechender Darjeeling und dazu ein aromatisch duft verströmender Gewürzkuchen, das ist ein Eldorado für die Sinne.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Gulasch mit Knödel , morgen habe ich Scraptag mit Freundinnen geplant und Sonntag möchte ich wie immer, meine Ruhe!


FF#136

1.  Heute werde ich  versuchen mal wieder zu scrappen, denn das ist in letzter Zeit ganz schön kurz gekommen.
2.  Mein Sohn ißt zum Frühstück Streichwurst mit Aachener Pflümli, Hauptsache es schmeckt.
3.  Jetzt ist November und mein Mann hat bald Geburtstag und mir fällt einfach nichts brauchbares als Geschenk ein.
4.  Griechenland nervt.
5.  Meine Oma sagte immer  "nu hör a mol" das bedeutet nie was gutes, danach wird sie immer sehr ungehalten und das sagt sie noch immer, denn sie lebt noch und wird bald 97 Jahre!  
6. Wenn man jetzt am Morgen die Seen beobachtet meint man mit dem aufsteigenden Nebel sie sind dampfend heiß.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das auch hoffentlich in die Tat umsetzende scrappen und  morgen habe ich bzw. wir unsere anderen netten Nachbarn zum Weinumtrunk eingeladen, das war schon so lange geplant und Sonntag möchte ich mit meinen zwei Nachbarinnen zum Schwammerlsuchen gehen, vielleicht finden wir ja noch was !



Freitagsfüller #135

1. Auf jeden Fall  ist heute der letzte Schultag.
2.  Was wir aber in den Herbstfereien machen, weiß ich noch nicht genau.
3.  Halloween; wenn man sich ein bisschen mit Geschichte befasst, stellt man fest, dass es ein Brauch war der seine Wurzeln in Europa hat.
4. Dieser Satz gefällt mir gar nicht: jetzt kann der Winter kommen.
5. Der große Unterschied den Jahreszeiten ist die Temperatur :-) 
6. Mein Hobby, ist eine Sucht.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Schnupfen auskurieren, morgen habe ich Kerzerlparty von PartyLite geplant und Sonntag möchte ich meine Ruhe !




Freitagsfüller #134

1.  Die Nachrichten die ich zu Zeit bekomme, auf die, könnte ich gerne verzichten.
2.  Gottseidank hab ich fast nie kalte Füße.
3.  Herbstferien sind nochmal der Durchschnaufer vor dem Weihnachtsstress.
4.  Fenster putzen müsste ich mal wieder.
5. Mal so ganz unter uns gesagt, könnt ihr wirklich ein Geheimnis bewahren? JA? Ich auch!!!                        6.  Der Herbstgarten ist geschafft.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein feines Gulasch mit Rotwein , morgen habe ich essen gehen mit der ganzen Familie geplant und Sonntag möchte ich Cordon bleu machen!


Freitagsfüller #132

1. Stürmisch ist es heut wahrhaftig, wenn man vor die Türe tritt .
2. Ingwertee ist mein Rezept gegen Erkältung. .
3.  Apple ... so ist nun mal der Lauf des Lebens, ein jeder kommt dort hin, ob arm oder reich, alt oder jung....  .
4.  Seit heute trage ich wieder Socken an meinen Füßen.
5.  Man sagt, wenn man einen Freitagsfüller gemacht hat, Suchtgefahr besteht :-))  .
6.  Den Mittelalterweihnachtsmarkt am Wittelsbacher Platz in München erwarte ich schon sehnsüchtig.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Doc??? ~~ , morgen habe ich Kuchen und Lasagne geplant und Sonntag möchte ich meine Ruhe und scrappen!



Freitagsfüller # 131

1. Heute ist Freitag! .
2. Saisongerichte koche ich momentan am liebsten .
3.  Ich möchte mir gerne, sofern ich das Geld dazu hätte, mehr Mittelalterklamotten kaufen.
4. Die Wiesn ist bald wieder aus und ich bin froh darüber, denn dann ist der Ausnahmezustand in München wieder aus .
5. Wenn ich an Weihnachten denke, freue ich mich schon wieder, Plätzchen, Ruhe, Winterwende und bald wieder Frühling. 
6.  Wenn man sich das so richtig überlegt, dass in 12 Wochen der ganze Spuk schon wieder vorbei ist, ist das eigentlich total witzig.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Basteln und Grillen, morgen habe ich mit meiner Freundin scrappen geplant und Sonntag möchte ich auch noch scrappen, genau so wie am Montag, denn da ist noch Feiertag!

Montag, 14. Mai 2012

Hisst die Flagge, zeigt sie . . .

. . . Jolly Roger, Black Jack - sie hat so viele Namen und sagt nur eines aus:
P I R A T E N !!!

Jedes Jahr kommen sie bei mir vorbei. Dieses mal sogar mit Verstärkung, ein komischer Kautz mit Säbel und Rumbecher in den Händen!
Er studiert ständig die Schatzkarte. Vielleicht sucht er ja den Brunnen der Unsterblichkeit ......

Auf alle Fälle haben sie wieder jede Menge Chaos angerichtet, als sie so vor meiner Wohnungstüre an Land gingen.
Piraten halt!













Montag, 7. Mai 2012

In der Bilderei ...

... ist mächtig was los! Bilderei

Über den Sommer bin ich nicht so ein Basteltischdrücker.
Da bin ich mehr auf den Mittelaltermärkten unterwegs und mache so noch
schöne Ausflüge mit meiner Familie.
Deswegen ist auch über die Sommerzeit hinweg auf meinem Bilderblog mehr los,
denn ich stelle dann nur meine Bilder mit ein bisschen Hintergrundinfo ein.
Im Herbst, Winter und Frühling wird dann wieder mehr gebastelt und gescrappt.
Also schaut rüber, es lohnt sich!